Dirigent

Silvan Elmiger (Jg. 1988) ist in Egolzwil geboren und aufgewachsen. Nach der Primarschule in Egolzwil schloss er die Matura am Gymnasium in Sursee ab. An der Pädagogischen Hochschule Luzern belegte er das Studium als Primarlehrperson mit Spezialisierungsstudium Musik. Heute wohnt Silvan mit seiner Familie in Reiden und unterrichtet seit 2012 als Primarschullehrer an der Schule Ettiswil. Seit 2016 ist Silvan Mitglied der Verbandsleitung der Musikschule Region Willisau.

Silvan Elmiger

silvan.elmiger@bbmgegolzwil.ch

Seine musikalische Laufbahn startete Silvan Elmiger mit dem Euphonium bei Walter Egli. Weiter nahm er bei Pirmin Hodel, Roland Fröscher und Thomas Rüedi Unterricht. Silvan Elmiger genoss auch Klavier- und Gesangsunterricht sowie den Dirigentenkurs der Mittelstufe und der Oberstufe des LKBV. Musikalisch tätig war er als Mitglied der Brass Band MG Egolzwil und der Oberaargauer Brass Band, A-Band. Bei verschiedenen kantonalen und nationalen Wettbewerben (LSEW, SSEW) war er in den vergangenen Jahren Preisträger. Silvan dirigierte die Jugendmusik Egolzwil/Santenberg, den Chor der Trachtengruppe Dagmersellen, die Jugend Brass Band Hürntal und die Musikgesellschaft Gettnau. In verschiedenen Projekten wie Trio Martin (Sursee), Brass-Quartetts Wassermusik (Egolzwil), Nationalen Jugend Brass Band NJBB, Luzerner Jugend Brass Band LJBB, Zentralschweizer Jugend Brass Band ZJBB wirkte er als Mitglied mit. Als Registerlehrer unterrichtete er im Musiklager der Jugendmusik Sempach und der JBB Nebikon-Altishofen.

Seit September 2020 ist er Dirigent der Brass Band Musikgesellschaft Egolzwil.