Einmaliges Adventskonzert mit Kids & Brass in Concert in der Herz–Jesu–Pfarrkirche Egolzwil-Wauwil.

Am 3. Adventssonntag, 11. Dezember 2016, 1700 Uhr luden und stimmten die Musikschüler Egolzwil und BB MG Egolzwil die Besucher auf einen vorweihnächtlichen Abend ein.

In Zusammenarbeit mit den Musiklehrern Emerita Blum-Duss und Walter Egli wurde wiederum ein entsprechendes attraktives Konzertprogramm zusammengestellt.
Je mit zwei beleuchteten Iffelen bei den Seitenaltären, eröffnete die einzigartige Formation den 1. Teil, unter der magistralen Leitung von Stefan Frei, das Adventkonzert mit „Four Renaissance Dances“. Danach folgte die Begrüssung durch Präsident Patrik Egli. Anschliessend folgte das bekannte Stück „Winter Wonderland“. Eine Formation aus 12 Musikschüler/Innen vom 5. bis 10. Ausbildungsjahr spielte, unter der Leitung von Walter Egli Ehrendirigent, das Allegro aus „Eine kleine Nachtmusik“. Das Solostück „Panis Angelicus“ wurde durch Patrizia Baumann auf der Posaune mit viel Wärme und mit einem wunderschönen Klang vorgetragen. Zum Schluss des 1. Teils spielte die Formation das Stück „A Christmas Fantasy“. Das Publikum belohnte die Darbietungen mit einem kräftigen und langanhalten- den Applaus. Als Zugabe und Dankeschön wurde „Jingle Bells“ zum Besten gegeben.
Der 2. Teil eröffnete die BBMG Egolzwil mit „Canzon Septimi Toni No. 2“. Armin Kreienbühl spielte und meisterte auf dem Flügelhorn das Solostück „Ye Banks and Braes“ mit Bravour. Musikalisch ging es weiter mit „Gaudete“. Als weiteren Hörgenuss dieses Abends spielte die Band das anspruchsvolle „Procession to the Minster“. Mit dem Stück „Capriccio Italien“ und als Zugabe „Superstar“ beendete die BBMG Egolzwil den 2. Teil. Als Ausklang und gemeinsamer Abschluss des Adventskonzertes spielte die einzigartige Formation „Stille Nacht“.
Anschliessend lud die Brass Band MG Egolzwil die Besucher auf dem Kirchplatz ein zum Apéro mit Punch, Glühwein und Speckzopf. Die Kids & Brass Band MG Egolzwil wünschen den Besuchern und der Bevölkerung frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2017.