Am Samstag, 12.06.2010, 1045 Uhr, fuhren wir gut gelaunt und bestens vorbereitet, durch unseren Dirigenten Stefan Frei, an das Kantonale Musikfest nach Willisau. Angekommen, wurden wir mit einem Begrüssungs-Apéro herzlich empfangen.

Wir starteten bereits um 1340 Uhr die Marschmusik mit dem Marsch "Slaidburn" von William Rimmer. Mit 45,3 Punkten erreichten wir unter der strengen Jury den 28. Rang von 36 Musikvereinen. In der 2. Stärke Klasse spielten wir um 1705 Uhr, bei verdeckter Jury, im Konzertsaal B, das Aufgabestück "Symphonie Contrast" von Etienne Crausaz. Anschliessend gaben wir das Aufgabestück "Renaissance" von Peter Graham zum Besten. Mit 162 Punkten (80 Punkte Aufgabe und 82 Punkte Selbstwahlstück) erreichten wir den 17. Rang von 26 Musikvereinen.

Am Sonntag, 13.06.2010, begleiteten wir unser CISM Veteran (60 Jahre) Adolf Kreienbühl sen. und Eidgenössischer Veteran (35 Jahre) Josef Erni zur Ehrung nach Willisau. Nochmals Herzliche Gratulation und besten Dank für das Essen im Restaurant St. Anton.